MARSEILLE
(50 Minuten von Salon-de-Provence)

Die Stadt Marseille ist nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Marseille bietet Besuchern, die sich dorthin wagen, viele Vorteile. Letztere werden sicherlich die kulturelle Mischung zu schätzen wissen, die in der Stadt Marseille herrscht.

2600 Jahre Geschichte, ein wesentliches Erbe, sorgfältig gepflegte Traditionen und Rezepte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

 

 

Die Basilika Notre-Dame-de-la-Garde, die oft den Spitznamen „die gute Mutter“ trägt, ist eine der Basiliken
Minderjährige der römisch-katholischen Kirche. Es ist auf einem Kalksteingipfel 149 Meter über dem Meeresspiegel erbaut
13 Meter erhöht dank der Mauern und Fundamente einer alten Festung.


Besuchen Sie ihn und bewundern Sie das Panorama von der Spitze des Hügels.
Ein einzigartiger Blick auf die Stadt, den Alten Hafen, das Viertel Panier, die Inseln Frioul und If im Norden
Marseille, die Strandviertel und die Hügel, die Marseille umgeben.

 

Freier Eintritt

Mehr Info

marseille-gad57206fb_1920.jpg
 

Die strahlende Stadt Corbusier